Tel / Fax +39 06 33652422
info@festivalpusteria.org

Ammeldung

DIE ANMELDUNG FÜR DIE 23. AUSGABE VOM 24. BIS 28. JUNI 2020 IST JETZT FÜR ALLE CHÖRE OFFEN
Titelbild

Entdecken Sie die Abtei von Novacella und seinen Wein

Zuhause  /  Pustertaler Traditionen   /  Entdecken Sie die Abtei von Novacella und seinen Wein

Entdecken Sie die Abtei von Novacella und seinen Wein

Abtei von Novacella

Willkommen im größten und ältesten Kloster Tirols, das von den Augustinern bewohnt wird. Es befindet sich in der Gemeinde Varna in unmittelbarer Nähe von Brixen und ist eine der angesehensten Abteien Norditaliens und des Alpenbogens. Die Abtei von Novacella wurde 1142 vom seligen Bischof Hartmann gegründet, der ursprünglich als autonome Einrichtung für die Ausübung von Kunst und Bildung gedacht war. Im Laufe seiner Entwicklung war es auch ein Hospiz für Pilger, die ins Pustertal gingen. Heute ist es ein Bezugspunkt für lokale Unternehmen, die hier Landwirtschaft, Weinbau, Kräutermedizin, ein Kultur- und Ausbildungszentrum finden.

Ein pulsierendes Herzstück, um ein paar Kilometer vom Pustertal entfernt zu sein. Das künstlerische Niveau des Klosters ist sehr hoch und sehr vielfältig. Hier finden wir in der Tat eine Mischung aus allen Epochen, in denen die Abtei von Novacella gelebt hat: Romanik, Gotik, Renaissance und Barock. Ein Spaziergang in der Kapelle San Michele, genannt Castello dell'angelo, führt uns in die Barockzeit, aber in der Nähe des Kreuzganges können Sie eine gotische Luft mit wunderschönen Fresken atmen, die alle zu bewundern sind. Das Innere der Basilika Santa Maria Assunta ist ebenso faszinierend wie die Weite der über 65.000 in der Bibliothek aufbewahrten Bände mit einzigartigen Manuskripten und einer riesigen Kunstgalerie, die darauf zurückzuführen sind, dass dieser Ort für viele ein kulturelles Zentrum darstellt Wissenschaftler aus Wissenschaft, Philosophie, Kunst und Technologie.

Die Abtei von Novacella: die Weinberge und der Abteikeller

Die Abbazia ist Teil einer Fläche von Wäldern und Feldern, die mit Früchten und Weinbergen bepflanzt sind. Es sind die Weine des Abbey Winery, die es zu einem Symbol der Kirche und zu einem der ältesten aktiven Weingüter der Welt gemacht haben. Bei einem Besuch in den Kellern können Sie die symbolträchtigen Weine des Eisacktals wie Praepositus, Sylvaner, Kerner und Gewürztraminer probieren.

Bereits zu Beginn der Gründung der Reginbert-Abtei von Sabiona schenkte sie den Mönchen Masi und Farmen, einschließlich der berühmten Weinberge. Die Besitztümer erheben sich vom Talgrund 600 Meter über dem Meeresspiegel bis auf 900 Meter.

Vergessen Sie zum Abschluss der Tour nicht, die wunderbaren Kräutertees zu probieren, die mit den aus dem Garten hergestellten Mischungen zubereitet wurden. Und wenn Sie Zeit haben, halten Sie in der Osteria an, um typische lokale Produkte zu probieren!

Info:

Die Führung dauert 50 Minuten, für die mit kleinen Kindern empfehlen wir, die Babytrage mitzubringen, da es einige Treppen zu tun gibt. Sie finden alle Informationen auf der offiziellen Website der Abtei.

de_DEGerman
it_ITItalian en_GBEnglish de_DEGerman