Titelbild

Was kann man im Sommer im Pustertal unternehmen?

Home  /  Der Charme des Pustertals   /  Was kann man im Sommer im Pustertal unternehmen?

Was kann man im Sommer im Pustertal unternehmen?

val pusteria in estate

Wussten Sie, dass die Augen unserer Vorfahren zu Beginn der Menschheit viel mehr Grüntöne einfangen konnten, als sie heute sehen? Nun, das Pustertal im Sommer lässt uns glauben, dass wir diese Fähigkeit wiedererlangt haben! Es ist eine Überraschung für alle, die zum ersten Mal auf den Weiten der Wälder, Wiesen und Täler dieses herrlichen Landes suchen.

Das Pustertal erstreckt sich über 100 km zwischen Südtirol und Osttirol, zwischen Brixen und Lienz, und sein größter Reichtum liegt genau in dem Grün, das es umgibt und das von den Bürgern mit gepflegt wird Aufmerksamkeit und Respekt.

Was im Sommer im Pustertal zu sehen?

Die Natur gibt ihr Bestes zu Beginn des Sommers, wenn der Frühling vorüber ist und alles in voller Blüte steht. Aus diesem Grund sind die ersten Orte, die man nicht verpassen sollte, die Orte, an denen wir einige dieser unbekannten Grüntöne finden möchten: den Naturpark Fanes-Senes-Braies, den Naturpark Sextner Dolomiten und den Naturpark Vedrette di Ries-Aurina.

Aber auch die Städte sind auf unserer Reise ins Pustertal im Sommer einen Besuch wert. Wir starten natürlich aus Bruneck, das den Wettbewerb zwei Jahre in Folge als "glücklichstes Dorf Italiens" gewonnen hat. Ausgezeichnet wurden die Lebensqualität der Bewohner, die kulturellen Angebote der Region und die Outdoor-Aktivitäten, die hier eine ganz andere Dicke bekommen. Verpassen Sie nicht den Besuch der Burg Bruneck, zu der auch das Messner Mountain Museum des berühmten Kletterers Reinhold Messner gehört.

Apropos Klettern, vergessen wir nicht, über das Tre Cime di Lavaredo zu sprechen, über das wir in einem Ad-hoc-Beitrag gesprochen haben! Die Natur bietet außergewöhnliche Shows, darunter Wasserfälle, Naturdenkmäler und typische Ereignisse des Tals, bei denen die Bürger häufig in der traditionellen Tracht des Tals durch die Straßen laufen.

Vergessen wir nicht einkaufen! Die Straßenmärkte sind sehr berühmt und reichen vom Verkauf typischer Produkte bis hin zu Rindern! In den Ländern gibt es oft Stände, an denen Kunsthandwerk angeboten wird. Sei es Kleidung oder Essen, seien Sie versichert, dass Sie mit etwas Einzigartigem nach Hause kommen können. In Bruneck gibt es die bevölkerungsreichsten Märkte, besonders in der Via Centrale gibt es kleine Läden voller Produkte, Souvenirs und Spezialitäten, die Ihren Urlaub im Pustertal im Sommer unvergesslich machen.

de_DEGerman